­čÉ░Ostern ohne Zucker: Tipps f├╝r ein gesundes Osterfest­čÉ░

­čÉ░Ostern ohne Zucker: Tipps f├╝r ein gesundes Osterfest­čÉ░

Ostern ist ein Fest der Freude und des Teilens, besonders f├╝r Kinder. Wenn ihr jedoch auf die Ern├Ąhrung achten und Zucker vermeiden m├Âchten, kann das Osternest eine Herausforderung sein. Hier sind ein paar Tipps, um Ihr Osternest gesund und s├╝├č zu gestalten:

 

Gesunde Leckereien: Hier sind ein paar Ideen f├╝r gesunde Leckereien im Osternest, die eure Kinder vielleicht lieben werden:
  • Frische Fr├╝chte: Legt eine Auswahl an frischen Fr├╝chten wie ├äpfel, Bananen und Beeren ins Nest.
  • Rohkost-Sticks: Vielleicht bereitet ihr ein paar Rohkost-Sticks mit Hummus oder Frischk├Ąse-Dipp vor oder bei mehr Kreativit├Ąt und Geschick formt ihr ausgefallene Formen aus Rohkost f├╝r das Osternest?
  • Natur-Schokolade: Verwende Schokolade aus Naturzutaten wie Kakao-Butter und Agavensirup statt herk├Âmmlicher Schokolade.

 

­čÄüDann gibt es ja noch das Thema Geschenke. Soll ein Geschenk ins Nest oder lieber nicht? Ich pers├Ânlich bin der Meinung, dass man es mit den ganzen Geschenken nicht ├╝bertreiben soll. Ostern muss nicht auch noch zu einem Konsum-Tag werden. Aber ein sch├Ânes, Bilderbuch zum Thema Ostern ist vielleicht ein guter Kompromiss.

 
Hier sind drei Empfehlungen f├╝r Oster-Bilderb├╝cher f├╝r Kinder:

" Der Hase mit der roten Nase" von Helme Heine

"Lilly Osterhase" von Julia Klee

"Wir zwei und das Ei" von Michael Engler

 

­čÉ░­čĺÉMit diesen Tipps k├Ânnt ihr ein gesundes und s├╝├čes Osternest zusammenstellen, dass Kinder lieben werden. Viel Spa├č beim Feiern! Eure Dani

Zur├╝ck zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung freigegeben werden m├╝ssen.